Plakat Hans Torwesten

04.11.-19.11.2017 Hans Torwesten “Harmonie und Spannung”

Kunstsalon, Marktstr. 6, 83646 Bad Tölz

Unter dem Titel „Harmonie und Spannung“ stellt der Chiemgauer Maler Hans Torwesten vom 4. bis 19. Nov. 2017 in den Räumen des Bad Tölzer Kunstvereins, im Kunstsalon, Marktstr. 6, seine Aquarelle und Ölbilder aus. Torwesten wurde 1944 in Eisenärzt/Siegsdorf geboren und erlernte sein künstlerisches Handwerk 1965-1968 an der Kunstakademie in Wien. Anfangs schuf er abstrakt-surreale Werke – die ihn bis heute begleiten -, nach einem Umzug ins oberösterreichische Mühlviertel 1982 geriet jedoch die Landschaft mehr und mehr in den Fokus seiner Aufmerksamkeit.

Die Ausstellung zeigt vorwiegend Motive aus der bayrischen Region, die Werke zeugen aber auch von zahlreichen Ausflügen in den Süden (Toskana, Gardasee, Marken, aber auch Istrien) sowie nach Marokko, Indien und Amerika. Zeichnerische Dichte, vor allem im Vordergrund, wechselt ab mit malerischen Schwüngen, die die Rhythmen der Landschaft einfangen. Während die Ölbilder eher ein warmes sattes Lebensgefühl ausstrahlen – vor allem in den südlichen Motiven -, offenbaren die Aquarelle durch ihre Transparenz die „Leichtigkeit“ des Seins. Aber immer geht es dem Künstler nicht so sehr um oberflächliche technische Effekte, sondern darum, in die „Seele“ der Landschaft einzudringen. Deshalb nennt er sich auch gern einen „Pantheisten“.

Zwischen den Landschaften sind hier und dort auch abstraktere Arbeiten eingestreut, die die Spannung erhöhen, die „Harmonie“ aber keineswegs stören.

Vernissage:
04.11.2017, 19 Uhr

Dauer der Ausstellung:
04.11. – 19.11.2017

Öffnungszeiten:
Freitag, Samstag, Sonntag 14 – 18 Uhr.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.
Viele Grüsse,
Der Vorstand

www.galerie-torwesten.de